Ari Explore Armenia

Hike, Travel, Adventure

Tag 3: Ausflug zum Noravank-Kloster und zur Areni-Höhle,

Verkostung armenischen Weins und Abendessen in einem Weinberg

Der Klosterkomplex von Noravank, der in einem malerischen Tal liegt, ist eines der hellsten Denkmäler der armenischen Architektur des 13. Jahrhunderts.
Das Kloster besteht aus drei erhaltenen Kirchen. Wir beginnen unsere kurze Wanderung zum Kloster durch die rosafarbene Schlucht, die für ihre Höhlen und ihre prächtige Flora und Fauna bekannt ist. Nachdem wir uns mit der Geschichte des Klosters vertraut gemacht und die atemberaubende Aussicht genossen haben, begeben wir uns zur Areni-Höhle.
Die Areni-Höhle ist ein Höhlenkomplex, der sich in der Nähe des Dorfes Areni befindet. In der Höhle, die auf einer Höhe von etwa 1080 m über dem Meeresspiegel liegt, entdeckten die Forscher mehrere Kulturschichten aus der Zeit von 4200-3500 v. Chr. Im Jahr 2010 wurden hier die ältesten Schuhe der Welt entdeckt. Etwa zur gleichen Zeit wie der Schuhfund wurde eine weitere wichtige Entdeckung gemacht: eine Weinkellerei! Das Weingut wurde auf 6100 Jahre zurückdatiert und ist damit das älteste bekannte Weingut der Welt.
Was wäre der beste Abschluss für diesen ereignisreichen Tag, wenn nicht eine Weinprobe und ein traditionelles armenisches Essen in einem Weinberg? Nach dem Abendessen fahren wir zurück zu unserem Hotel in Jerewan.

 

Abonniere unseren Newsletter

Unternimm eine Reise nach Armenien und entdecke atemberaubende Aussichten, alte Wanderwege und ein Abenteuergefühl, das für immer bei dir bleiben wird. Abonniere unseren Newsletter und bleibe auf dem neuesten Stand bezüglich der neuesten Wanderrouten, Kulturreisen und Insider-Informationen für deine nächste unvergessliche Reise nach Armenien.