Ari Explore Armenia

Hike, Travel, Adventure

Tag 7: Ausflug nach Gjumri – die Stadt des rotbraunen Tuffsteins

In der kulturellen Hauptstadt Armeniens werden Sie sich in die traditionelle Architektur und die reiche Geschichte von Gjumri verlieben. Gjumri gilt als Stadt des Handwerks, eine Stadt mit Generationen von Schmiedemeistern, Kupferschmieden, Zinngießern, Juwelieren und Steinmetzen, die ihr Handwerk von ihren Vätern und Großvätern gelernt haben.
Der Stadtteil Kumayri in Gjumri zeichnet sich durch seine einzigartige Architektur mit Holzbalkonen und -türen und Gebäuden aus schwarzem und rotem Tuffstein aus. Gjumri hat seinen eigenen Dialekt (wie jede andere Region Armeniens), der im ganzen Land sehr beliebt ist.

Wir werden einen geführten Rundgang durch die historischen Teile der Stadt machen. Unser Rundgang umfasst Sehenswürdigkeiten wie Surb Astvatsatsin oder die ՙՙKirche Sieben Wunden՚՚ (1882-1887), die Heilige Erlöserkirche (1858-1872), Altstadt und Abovyan Straße mit authentischen Architekturfassaden, Schwarze Festung (eine verlassene russische kaiserliche Festung aus dem 19. Jahrhundert) und Mutter-Armenien Denkmal. Es lohnt sich, hier ein paar Worte über die Surb Astvatsatsin oder ՙՙSieben Wunden՚՚ Kirche zu erwähnen. Die Kirche war auch zu Sowjetzeiten in Betrieb, zusammen mit der Mutterkathedrale in Etschmiadsin, als alle anderen Kirchen in der Republik geschlossen waren. Außerdem waren drei Kirchen gleichzeitig in Betrieb: die armenisch-apostolische, die armenisch-katholische und die russisch-orthodoxe.

Wir werden auch einen kulturellen Ort mit traditioneller armenischer Inneneinrichtung besuchen, wo Sie einige traditionelle Kostüme sehen können. Wir machen noch einen Halt in einem Töpferladen, besuchen den lokalen Markt und probieren köstliche armenische Früchte.

Während des Rundgangs werden wir eine halbstündige Pause (bei Bedarf auch länger) machen, um ein leichtes Mittagessen (Sandwiches, Gebäck, Kaffee, Säfte usw.) einzunehmen. Wir werden in einem armenischen Fischrestaurant zu Abend essen. Nach dem Abendessen fahren wir zurück nach Jerewan.

 

Abonniere unseren Newsletter

Unternimm eine Reise nach Armenien und entdecke atemberaubende Aussichten, alte Wanderwege und ein Abenteuergefühl, das für immer bei dir bleiben wird. Abonniere unseren Newsletter und bleibe auf dem neuesten Stand bezüglich der neuesten Wanderrouten, Kulturreisen und Insider-Informationen für deine nächste unvergessliche Reise nach Armenien.